Gebrauchsanweisung RALIKI Rapskissen

KURZANWEISUNG:

Stellen Sie ihre Mikrowelle auf kleine Leistung (600Watt).  NICHT HÖHER BRANDGEFAHR

Im Backofen eine Temperatur von 80-100 Grad vorheizen, den Ofen ausschalten und das Kissen hineinlegen. Nach 5-10 Min. Temperatur überprüfen ggf. länger im Ofen lassen. Nicht ohne Aufsicht bei eingeschalteten Ofen aufheizen

BRANDGEFAHR!!!

Kleine Kissen mit einem Gewicht bis ca. 300 Gramm dürfen nur kurz, ca. 30-45 Sek erwärmt werden. Je größer das Kissen ist darf bis zu 3 Minuten aufgeheizt werden. Sollte das Kissen nicht warm genug sein in kurzen Interwallen nachwärmen. Nach kurzer Zeit werden Sie ihre Wunschwärme herausgefunden haben und wissen welche Einstellung perfekt für ihr Wärmeempfinden ist.

Rapskissen als Kühlakku:

Legen Sie ihr Kissen in eine fest verschlossene Tüte in das Gefrierfach oder in den Kühlschrank. Abhängig von der Größe dauert es zwischen 10 und 20 Min. bis das Kissen schön kalt ist. Gut verpackt können die Kissen dauerhaft in der Kühlung verbleiben und können nach dem Kühlgebrauch jederzeit wieder zum Wärmen genutzt werden.

 

Lernen Sie  mehr über den Gebrauch von Rapskissen...

Wenn Sie ihr neues Rapskissen die ersten Male erwärmen werden Sie feststellen das es eine feuchte Wärme abgibt. Das leigt an dem natürlichen Wassergehalt von ca. 10%.

Wenn Ihnern eine feuchte Wärme zusagt können Sie diese erhalten indem Sie jedes zweite bis Dritte Mal ein Glas Wasser mit in die Mikrowelle oder den Backofen stellen.

Sagt Ihen mehr die trockene Wärme zu erwärmen Sie ihr Kissen ohne die Zugabe von Wasser. Raps braucht nicht, wie bei Dinkel, zugeführte Feuchtigkeit, da sich die Wärme im natürlichen Oelgehalt von ca. 40% speichert.

Für große Kissen, vor allem bei Nackenhörnchen empfehle ich die Tellerabdeckung der Mikrowelle als "Schüssel" zu verwenden und das Kissen zusammen geklappt dort hinein zu legen. Damit wird verhindert dass das Kissen aufklappt und den Drehteller verklemmt, dann würde das Kissen geröstet, schlimmsten Falls könnte ein Brand entstehen.DESHALB: Immer kontrollieren dass sich der Teller der Mikrowelle frei drehen kann!!!